Rating für CGK-Mitglieder

Das im Januar gestartete Ratingprojekt des Corporate Governance Index ist ein Beitrag zu mehr Transparenz  auf dem Parkett, ein Hilfsmittel für die CEOs bei der Betrachtung der eigenen AG und ein Instrument für institutionelle Anleger, die sich im Zuge der Preisfindung und Investitionsentscheidung informieren wollen, wo Stärken und Schwächen der Unternehmen sind. Berücksichtigt sind alle CGK-Mitglieder, von denen zum Stichtag mindestens drei Bilanzen vorlagen.

Aktuelle Zahlen aus dem Februar und März gibt es auf der Homepage des CGK. http://cgk-ags.de/cgk-rating/

Der Marder hat sich das nicht nehmen lassen und veröffentlicht das aktuelle Rating mit Erläuterungen. https://www.maguggn.de/cgk-rating-maerz-2017/ Er hat sich das Ganze auch mal genauer angeschaut und sich mit den Verantwortlichen unterhalten. https://www.maguggn.de/die-cgk-rating-crew-zu-besuch-beim-marder/

Danke an den Marder und das ganze ma’guggn Team für das tolle Gespräch und die exquisite Bewirtung!

Auch das Webmagazin DerCEO unterstützt das Projekt. Chefredakteur Kool ließ es sich nicht nehmen, die Verantwortlichen auf frischer Tat zu stellen und persönlich ins Verhör zu nehmen. http://derceo.de/hinter-den-kulissen-des-cgk-ratingprojektes/ und die aktuellen Zahlen zu präsentieren..

Das Projektteam sagt Danke für die Möglichkeit, Ergebnisse und Hintergründe ausführlicher zu präsentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: